U10 – ein Veteran, ein Rookie und viele neue Kinder in der Oberliga

Die u10 startete in diese Saison mit einer nahezu neugeformten Mannschaft. Nur wenige Spieler hatten schon mehrere Saisons gespielt. Trainiert wurde die u10 dieses Jahr von dem erfahrenen Trainer Christian Benten und Rookie-Coach Simon Flintrop.

Nach einem holprigen Start, zuerst im Pokal und später auch in die Saison schienen sich die Spieler und die Mannschaft immer weiter sowohl individuell, als auch im Zusammenspiel zu verbessern. So wurden dann auch erste Erfolge gegen die NEW Elephants aus Grevenbroich und die CroBaskets aus Essen eingefahren. In der zweiten Saisonhälfte konnte in einem knappen Spiel noch ein Sieg gegen den FC Schalke 04 errungen werden, was am Ende für den 10. Tabellenplatz reichte – wobei man punktgleich mit den CroBaskets aus Essen war, die den 9. Tabellenplatz belegten.

Alles in allem kann man die Saison 2019/20 nur als eine sehr erfolgreiche, erste Saison beschreiben, in der viele Spieler ihre erste Erfahrung mit dem Basketball machten und die u10 kann sehr zufrieden zurückblicken und voller Hoffnung in die Saison 2020/21 gehen.

Aktuelle Beiträge

Newsletter abonnieren

Homberger Werbering