NBO ist im ersten Heimspiel der neuen Saison zu abgeklärt für BG Duisburg-West

Ergebnis: 52:78 (19:49)

Zu gerne hätten die Damen der BG am Samstagabend mit einem Sieg gegen NBO nachgelegt, zu widrig waren allerdings die Voraussetzungen.

Nicht nur, dass man als erste Damenmannschaft der BG Duisburg-West mit lediglich sieben Spielerinnen auflaufen konnte – wobei zwei Spielerinnen sich sogar aus der 2. Mannschaft zur Verfügung stellten – man zudem auch noch auf keinen geringeren Gegner, als NB Oberhausen 2 traf. Zu allem Überfluss ging Laura Stolz auch noch leicht verletzt ins Spiel, biss für das Team allerdings auf die Zähne.

Insbesondere das erste Viertel war prägend für den Ausgang, mit 6:26 kam man deutlich ins Hintertreffen. Immer wieder war NBO-Spielerin Sarah Zierhut dort, wo der Ball war. Ob beim Rebound, dem Zuspiel, welches sie immer wieder für die BG Mädels erschwerte, wenn nicht sogar stealte.

Auf der anderen Seite taten sich die Gastgeber im Angriff, wie auch in der Defensive schwer. Keine Frage des Willens, dieser war gegeben, insbesondere Hanna Gast und auch Sophia Kerz waren sehr engagiert, kamen selbst ebenfalls zu Steals und leiteten Schnellangriffe ein.

Dennoch ging die erste Halbzeit deutlich mit einem klaren 19:49 an die Gäste.

Die Vorgabe aus der Halbzeitpause, auf vorerst 20 Punkte zu verkürzen, ging zu Beginn der zweiten Halbzeit auf. Mit einem 33:56 zur 25. Spielminute schien man wieder konsequenter in Defensive zu agieren und auch offensiv fing nun Laura Stolz trotz Verletzung Feuer. Ganze 11 ihrer 16 Punkte markierte sie im 3. Viertel und auch Dilan Buhse gelangen nun sehenswerte Abschlüsse im Lowpost.

Doch wann immer BG einen Schritt nach vorne machte, war es Sarah Zierhut, die NBO Mitspielerinnen in Szene setzte oder auch selbst punktete.

So konnten die BG Mädels zwar nicht auf -20 Punkte verkürzen, aber zumindest die zweite Halbzeit für sich entscheiden.

Besten Dank an Ramona Komp und Linda Wendel, die sich toll engagierten und beste Genesung seitens des Vereins an alle Verletzten Spielerinnen der BG DW.

Es spielten: Komp R 7, Gast H. 11, Wendel L. -, Berning L. 2, Buhse D. 10, Stolz L. 16, Kerz S. 6

Es fehlten: Uhlenbaum A. (Muskelzerrung), Laura Rebac (Bänderdehnung), Nina Lohmann (Erkältung), Schüren-Hinkelmann K. (privat)

basketball #menbasketball #ball #team #teamwork #backagain #bgdw #basket #ballislife #love #training #basketballneverstops #bball #motivation #baller #basketballcourt

 

Aktuelle Beiträge

Newsletter abonnieren

Homberger Werbering

BG DW Spielplan

BG DW Spielplan
Close