H1 zahlt viel Lehrgeld in der Oberliga

Die erste Herren hat in der aktuellen Saison unter dem neuen Trainer Predrag Radanovic eine grundsätzlich gute Ausrichtung, aber zu zahlreiche Defizite, die lediglich durch mittel-und langfristiges Training aufzuarbeiten sind.



Aufgrund eines überwiegend jungen und somit unerfahrenen Kaders, blieb es nicht aus, dass die H1 viel Lehrgeld zu zahlen hatte. Die Dreifachbelastung der U18 Spieler machte dies zu Teilen nicht einfacher.



Immer wieder zeigten Ole Bongartz und Stephan Huskamp, dass neben vielen weiteren U18 Spielern, tolle Qualität nachkommt. In zahlreichen Spielen gingen die beiden sogar als Top-Scorer vom Feld.



Weniger erfreulich – mit nur einem Sieg in der Hinrunde belegte die H1 das Tabellenende.

Allerdings zeigte die Mannschaft immer wieder ein gutes offensives Zusammenspiel und auch defensiv konnte man es den Gegnern über Strecken erschweren zu Punkten zu kommen.



Offiziell ist die H1 abgestiegen. Die Wildcard möchte die BG Duisburg West aufgrund des Virusvorfalls dennoch ziehen.

Was letztlich passieren wird, bleibt abzuwarten.

Aktuelle Beiträge

Newsletter abonnieren

Homberger Werbering