Erste Auswärtsniederlage für BG Duisburg-West Mädels gegen Astrostarsladies in der Oberliga

Ergebnis: 82:55 (43:23)

Die Begegnung hat man sich als Gastmannschaft anders ausgemalt – wissend, dass der Unterbau der 1. Damen, welcher in der 2. BBL agiert, zwar sicherlich druckvoll verteidigt und schnell nach vorne spielt, wollte man dennoch offensiv seine Möglichkeiten finden und zu sicheren Punkten gelangen.

Sichere Punkte allerdings, durch Spielzüge, waren insbesondere in der ersten Halbzeit absolute Mangelware.

Von Beginn an waren die Gastgeber am Drücker. Mit einfachstem Passspiel zur besser positionierten freien Mitspielerin fand man immer wieder einfache Würfe und zudem auch einfache Abschlüsse am Brett.

Schnell lag man zur 7. Spielminute mit 16:8 im Hintertreffen. Eine Auszeit half und man konnte durch eine stark aufspielende Sophia Kerz (14) auf 18:12 im ersten Viertel verkürzen.

Das zweite Viertel allerdings, war defensiv betrachtet viel zu teilnahmslos. Immer wieder kamen die Bochumer Mädels an der Verteidigung der Duisburger Gäste vorbei. Zuschauenden Auges und ohne großes Eingreifen ließ man die Gastgeber zum Korb passieren, was völlig zurecht zu einem vorentscheidenden 43:23 führte.

Die Ansprache in der Kabine war deutlich. Ein schlechtes Viertel kann man haben. Happens. Sich allerdings einer Niederlage hingeben, sich nicht entgegen zu setzen, ist etwas, was kein Trainer sehen mag.

Das man besser spielen kann und vor allem defensiv engagierter verteidigen kann, stand außer Frage.

Wollen muss man es allerdings.

So wahrte man doch mit einem deutlich verbesserten Auftritt zur zweiten Halbzeit sein Gesicht, kam defensiv zu Stops, auch wenn die Offensive nicht wirklich ins Rollen kam, so konnte man die zweite Halbzeit dennoch halbwegs ausgeglichen halten.

Zum kommenden Samstag, am 29.10.2022 um 19:00 Uhr im FHG muss eine deutliche Steigerung her, insofern man sich nicht frühzeitig im unteren Drittel der Liga festspielen möchte. Hier treffen die Ladies der BG DW auf die Gäste aus Werne, den LippeBaskets.

Es spielten: Gast H. -, Berning L. 2, Buhse D. 11, Stolz L. 8, Kerz S. 16, Lohmann N. 3, Uhlenbaum A. 7, Rebac L. 10

Es fehlten: Schüren-Hinkelmann K. (verletzt)

basketball #menbasketball #ball #team #teamwork #backagain #bgdw #basket #ballislife #love #training #basketballneverstops #bball #motivation #baller #basketballcourt

 

Aktuelle Beiträge

Newsletter abonnieren

Homberger Werbering

BG DW Spielplan

BG DW Spielplan
Close